Seminaranmeldung
zum Ausdrucken

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Familienschätze – welche Werte und welche Ressourcen hat unsere Familie und wie können wir als Familie respektvoll damit und miteinander umgehen?

23 Juli - 25 Juli

FAMILIENSEMINAR

REFERENTIN: ANDREA WALLNER

Die klassische Familie befindet sich im Wandel. Als Ort, an dem Kinder Geborgenheit und Orientierung finden, ist sie dennoch wichtiger denn je. Worauf kommt es dabei heute an? Welche Werte sind in meiner Familie wichtig und wie leben wir diese?
Familie ist moderner geworden.

Eine Familie besteht aus Papa (berufstätig), Mama (Hausfrau) und zwei Kindern. Wie, das stimmt so nicht? Das stimmt doch! Erwähnen muss man allerdings, dass es sich dabei nur noch um eine von vielen Möglichkeiten handelt: Familie – das sind heute auch Alleinerziehende und Patchwork-Konstellationen, gleichgeschlechtliche Partner und solche aus unterschiedlichen Kulturen oder Religionen. Und auch die Arbeitsteilung zwischen den Eltern folgt keinen festen Regeln mehr. Und in der Erziehung tauchen immer wieder Situationen auf, die uns Eltern verzweifeln lassen.

⇒ Wann und wie soll ich Kindern Grenzen setzen?
⇒ Wie viel Freiraum brauchen Kinder für eine gesunde Entwicklung?‘
⇒ Wie können Eltern mit schwierigen Erziehungssituationen umgehen?
⇒  Regeln aufzustellen ist notwendig – wie sollte man jedoch reagieren,
wenn das Kind/der Jugendliche diese nicht befolgt?

Für Kinder sind emotionaler Rückhalt und ein gewisses Regel- und Wertesystem zur Orientierung am Wichtigsten. Aber wie bekomme ich das als Eltern gut hin? Darüber wollen wir uns an diesem Wochenende austauschen und wichtige Fragen zu diesen Themen zusammen bearbeiten.

Außerdem wollen wir als Familien gemeinsame Zeit miteinander verbringen, um auf unser Familienkonto neue Schätze legen zu können.

Bitte auf jeden Fall wetterfeste Kleidung mitbringen, damit wir bei jedem Wetter auch Zeit draußen verbringen können.


Beginn: Freitag  18:00 Uhr nach dem gemeinsamen Abendessen

Ende: Sonntag nach dem gemeinsamen Mittagessen


 

Details

Beginn:
23 Juli
Ende:
25 Juli
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Kreuzbund Diözesanverband München und Freising e.V.

Veranstaltungsort

Franziskushaus Altötting
Neuöttingerstraße 54
84503, Altötting
Google Karte anzeigen