Seminaranmeldung

zum Ausdrucken

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Gruppendynamik – Gruppenphasen 4 Phasen einer Gruppe – Das Gruppengefüge – Neu in der Gruppe

3 Juli

REFERENTIN: MARGOT SVOBODA

Gruppen sind dynamische Systeme. Mit dem Ausscheiden oder Eintreten eines Mitglieds formiert sich jede Gruppe neu. Ursprüngliche Mitglieder können sich auf bisherige Gruppennormen stützen, während neue Mitglieder sich den vorhandenen Normen und Regeln anpassen oder versuchen, eine Änderung zu erreichen.

Jeder und jede einzelne Teilnehmer(in) durchläuft verschiedene Phasen, bis er oder sie in einer Gruppe einen stabilen Platz hat.

Genauso durchläuft auch eine Gruppe verschiedene Phasen, bis sie sich stabilisiert hat. Diese Phasen sind jedoch nicht festgemauert, sie strukturie- ren sich immer wieder neu, z. B. wenn ein Gruppenmitglied nicht weiter teilnimmt bzw. eine „Neuer“ hinzukommt oder bei einem Rückfall.

Diese Phasen zu erkennen und damit umzugehen, ist Thema an diesem Tag


Beginn : 10:00 Uhr

Ende: ca. 17:00 Uhr


 

 

Details

Datum:
3 Juli
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Kreuzbund Diözesanverband München und Freising e.V.

Veranstaltungsort

Caritas-Stadtteilzentrum Neuperlach süd
Therese Giehse-Allee 69
81739, München
+ Google Karte anzeigen