Seminaranmeldung

zum Ausdrucken

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Selbsterkenntnis und Selbstwertgefühl Oder: Trotz allem ich!

18 September von 10:00 - 17:00

FRAUENTAG

REFERENTIN: SWENJA HEINRICH-VARGA

Irgendwann erkennen wir, dass der wichtigste Freund den wir im Leben haben, wir selbst sind. Um mit uns selbst auszukommen, müssen wir uns kennen, in unseren liebenswerten Vorzügen, in unseren erstaunlichen Stärken, aber auch den bedauerlichen Schwächen und Grenzen. Diese Kenntnis schützt uns vor Illusionen, vor Selbstüberforderung aber auch Selbstunterforderung. Unglück kann durch beides entstehen: wenn wir unsere Möglichkeiten, auch im älter werden, nicht ausfüllen und sozusagen hinter uns zurück bleiben und wenn wir uns überschätzen und überfordern und dadurch immer wieder an Grenzen stoßen.

In jedem Fall ist es gut, sich zu fragen: Wer bin ich? Will ich mich offen und ehrlich mit mir selbst konfrontieren und mir ins Auge schauen- ganz gleich, was ich dort vorfinde? Habe ich mich in den Jahren der Abstinenz oder der Mitbetroffenheit vor mir versteckt und/ oder erst jetzt gefunden?

Eigenschaften an mir sind keine unabänderlichen Größen, sondern Stufen eines menschlichen Entwicklungsprozesses, das Erkennen dieser eine Chance zur Veränderung.

An diesem Samstag  wollen wir gemeinsam eine Zwischenbilanz unseres Lebens ziehen und unsere Veränderungs- und Wachstumskräfte aktivieren.

 

Details

Datum:
18 September
Zeit:
10:00 - 17:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Kreuzbund Diözesanverband München und Freising e.V.

Veranstaltungsort

Bildungshaus St. Rupert
Rupprechtstraße 6
Traunstein, 83278
+ Google Karte anzeigen